Kontakt | Impressum

Umbau und Neugestaltung eines Frisörsalons

Aufgabe ist es, einen Frisörsalon auf zwei Etagen zu erweitern und ihm architektonisch eine Corporate Identity zu geben.

Organische Formen und spiralförmige Wände in poppigen Farben unterstreichen Stil und Ästhetik des Bestandsgebäudes der späten 60-iger Jahre.

Im Inneren gliedert sich das Raumprogramm - wie Stauräume, Warte- und Frisierplätze – entlang einer 3-dimensionalen Spirale. Sie entwickelt sich von unten nach oben und durchdringt im OG die Fassade als eine Art Erker. Außen- und Innenraum werden zu einem dynamischen Raumerlebnis. Auf diese Weise erhält der Salon ein charakteristisches Ambiente und einen hohen Wiedererkennungswert.

- Shopkonzept
- Farb- Licht und Materialkonzept
- Visualisierung